Oh Valentin!

2018-05-05T11:13:51+00:00 15. Februar 2018|Kategorien: Dies & Das|2 Kommentare

Eigentlich mag ich den Valentinstag üüüüüberhaupt nicht. Ich möchte nicht von der Industrie erinnert bzw. genötigt werden, irgend ein überteuertes Valentinstagsgeschenk kaufen zu “müssen” oder geschenkt zu bekommen.
Gut, diesen Zwang hab ich in meiner Familie schon lange abgeschafft. Ist es doch viel schöner an einem x-beliebigen Tag ein Sträußen Blumen mitgebracht zu bekommen, die dann unter weniger Zeitdruck und damit wahrscheinlich auch mit mehr Liebe von der Floristin gebunden wurden. Vom günstigeren Preis als am Valentins-Tag will ich erst gar nicht reden…

Schnittmuster Kulturbeutel

Dennoch bleibt immer ein Quentchen schlechten Gewissens, wird frau den ganzen Tag hoch und runter in den Medien an diesen Anlass erinnert.

Kulturbeutel

Da passte es grade, dass mein Freund demnächst OHNE uns mit seinen Freunden für ein paar Tage verreist. (Fragt nicht: Fahrrad-Hardcore-Training. Da bleibt frau sehr gerne zuhause) Aber damit er mich nicht vergisst, während dieser Zeit (was er nieeeee tun würde), dachte ich, ich näh ihm einen Kulturbeutel.

Sein jetziger ist eh mehr als überfällig – und gekauft. Hallo? Gekauft??!!! Das muss geändert werden.
Also hab ich mal auf die Schnelle einen Schnitt gebastelt und ein Täschchen für meinen “Valentin” genäht.

Schnittmuster Kulturbeutel

Im Inneren hat die Tasche zusätzlich 4 kleine Taschen, damit KrimsKrams (Haben Männer KrimsKrams?) sortiert werden kann. Als Material hab ich vorrätigen Denim und ein sehr weiches Kunstleder (Elefantenhaut) für außen und als Futter einen farblich passenden Baumwollstoff genommen. Der Reißverschluss kommt von der Rolle (endlos). Diese Plastikteile in Metalloptik mag ich total, lassen sie sich sehr leicht verarbeiten und machen richtig was her. Vor allem gibt sie es in ganz vielen Farben. Das Logo hab ich mir bei Dortex machen lassen – aus echtem Leder vom jungen deutschen Zuchtbullen, Zzzzzz. Nicht ganz billig, aber echt den Preis wert. Damit sieht jedes genähte Teil vieeeel  wertiger aus!

Für euren “Valentin 2018” ist es jetzt leider zu spät. Aber sicherlich geht ihr doch spätestens im Sommer auch auf Reise. Und wie wär es, dann mit einem selbstgenähtem Kulturbeutel? Wartet ein bissel, das ebook ist in Arbeit.
Ich näh mir natürlich auch noch ein “Valentina” Modell. In pink mit Blümchen!

 

Pfiadi – Wir nähen uns!

Unterschrift

 

Schnitt: von mir “Oh, Valentin!” – coming soon
Denim: von Resotex,
Kunstleder (Elefantenhaut): von kleiner Stern
Reißverschlüsse: von www.stoffversand.de

 

SaveSaveSaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSaveSaveSave

SaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSave

SaveSaveSaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

About the Author:

2 Kommentare

  1. Birgit 6. März 2018 um 20:36 Uhr - Antworten

    Wo finde ich denn bitte diese schöne Kulturdasche?

    • Freuleins 7. März 2018 um 12:08 Uhr - Antworten

      Hallo Birgit,
      auf der Blogseite rechts in der SIDEBAR findest du den Anmeldebutton.
      LG Katrin

Hinterlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu